Skip bo spielregeln

skip bo spielregeln

Spielregeln von Skip - Bo Skip - Bo ist ein Kartenablagespiel für zwei bis vier Spieler. Es besteht aus Karten (mit den Zahlen ) und 18. Spielanleitung Skip - bo - das Trendspiel besser als Xbox und Playstation! Spielanleitung Skip - bo. Ein Ablagestapel kann immer nur mit einer 1 einer Kartenreihe oder einer Skip - Bo -Karte begonnen werden und wird dann in der.

Skip bo spielregeln - ging man

Kinderwunschexperten Für Paare mit Kinderwunsch Dr. Der Spieler kann nun entweder aus seiner Hand oder von seinem Spielerstapel Karten auf die Ablagestapel in der Tischmitte spielen. Spiel er Kartenspiel mit speziellem Blatt. Dazu kommen 18 Skip-Bo-Karten, Sie können sie auch als Joker ansehen. Ab sieben Jahren ist es ausgeschrieben und für die ganze Familie ein sehr spannendes Spiel und wird natürlich auch in einer reinen Erwachsenenrunde immer gern gespielt. Er zieht fünf Karten vom Kartenstock und nimmt diese als Handkarten auf. Hat dir dieser Artikel geholfen?

Video

How To Play Skip Bo! With Actual Gameplay skip bo spielregeln Das Ziel von Skip-Bo ist es, jede Karte in deinem Spielerstapel in numerischer Folge abzuspielen. Ähnliche Themen Suche Anleitung Von lehrerlaempel im Forum Age kaiserslautern st pauli Empires 1. Er nimmt die oberste Karte seines Spielerstapels. Die Spielrunden laufen weiter, bis einer der Spieler das Ziel erreicht und seinen Stapel fertig spielt. Zu Beginn liegen also nur Spielerstapel und Kartenstock auf dem Tisch, die Ablagestapel ergeben sich erst im Spiel. Dann legt er so viele Karten, wie er wünscht,auf den Ablagestapel ab.

0 Kommentare zu „Skip bo spielregeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *